Vereinbarte Ökumene. Wenn nicht jetzt, wann dann!?

Nachricht 11. Juni 2024

Stand, Erfahrungen und Entwicklungen im Feld der ökumenischen Rahmenvereinbarungen

Dienstag, 11. Juni 2024, 11.00-12.30 Uhr

Zunehmend entstehen zwischen Diözesen und Landeskirchen ökumenische Rahmenvereinbarungen für die Klinikseelsorge. Die Veranstaltung gibt einen kurzen Überblick und bringt dann Vertreter*innen der ersten Stunde ins Gespräch und in Resonanz mit Vertreter*innen ähnlicher Prozesse sowie mit den Teilnehmenden. Neben inhaltlichen Impulsen kommen dabei auch die prozesshaften Erfahrungen bei der Erarbeitung und Umsetzung sowie theologische Folgerungen etwa im Blick auf neue Kirchenbilder in den Blick.

  • Vortrag mit Podiumsdiskussion
  • Referent*innen: Pfarrer Harald Richter, Seelsorger, Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt, Vorsitzender der ArGe KHS in der ELKB
    Björn Siller, Theologe, Kaufmann, Referent für die Klinik- und Kurseelsorge, Internetseelsorge im Erzbistum Freiburg 
    Pfarrer Thomas Dreher, Klinikseelsorger, ELKW
    Sabine Mader, Bischöfliches Ordinariat,  Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption, Diözesanreferentin HA IV
    Kirchenrätin Sabine Kast-Streib, Leiterin der Abteilung Seelsorge im Zentrum für Seelsorge, Evangelische Landeskirche in Baden