Das Licht nicht unter den Scheffel stellen

Nachricht 11. Juni 2024

Der Wert der/des Seelsorgenden als Forscher*in

Dienstag, 11. Juni 2024, 11.00-12.30 Uhr

Seelsorge findet oft im Schutze der Vertraulichkeit statt. Das macht sie für andere weniger sichtbar, wirft aber auch Fragen darüber auf, wie der Beruf an eine neue Generation weitergegeben wird. In diesem interaktiven Vortrag werden die Teilnehmenden entdecken, welchen Wert die Forschung für die eigene Praxis haben kann. Das niederländische Case Studies Project hat auf jeden Fall gezeigt, dass es einen Qualitätsschub für Seelsorger*innen bedeutet.

  • Vortrag und Workshop
  • Referent/Leitung: Dr. Niels den Toom, Dozent an der Tilburg University, Niederlande, Seelsorger in einem Pflegeheim